Heute ist

Reiseziel: Glas – unter diesem Motto schließen sich sieben Glasmuseen und ‑sammlungen im Rheinland und in Westfalen zu einem Netzwerk zusammen, um das Interesse am künstlerischen Material Glas zu wecken. Gemeinsam laden sie mit einer Broschüre,  partnerschaftlichen Veranstaltungen und der Website www.netzwerk-glas-kultur.de zur Reise in das Glasland NRW ein.
 
Wir laden Sie für Freitag, den 6.3.2015 um 15 Uhr in das Thorn-Prikker-Foyer zu einem Pressegespräch ein, um dieses neue Netzwerk und seine Pläne vorzustellen.
Für Fragen stehen Dr. Dedo von Kerssenbrock-Krosigk, Glasmuseum Hentrich und
Dr. Ruth Fabritius, Glasmuseum Rheinbach zur Verfügung.
 
Dem Netzwerk gehören an:
Glasmuseum Rheinbach mit Sammlung Mülstroh
LVR LandesMuseum Bonn
Römisch-Germanisches Museum der Stadt Köln
Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich
Glasmuseum Alter Hof Herding und Glasdepot Coesfeld-Lette
LWL-Industriemuseum/Westf. Landesmuseum für Industriekultur – Glashütte Gernheim sowie das Glasmuseum Hentrich im Museum Kunstpalast.

Wir bitten bis Mittwoch, den 4.3.2015 um Rückmeldung, ob wir mit Ihnen rechnen dürfen:
Presse-MuseumKunstpalast@smkp.de

 

 

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.