1. Düsseldorf

    T-Museum Kunstpalast aussen

    Glasmuseum Hentrich im Museum Kunstpalat

  2. Coesfeld-Lette

    Glasmuseum-Alter-Hof-aussen

    Glasmuseum Alter Hof Herding und Glasdepot Coesfeld-Lette

  3. Petershagen

    T-Glasturm-Schau

    LWL-Industriemuseum / Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur - Glashütte Gernheim

  4. Bonn

    T-lvr landesmuseum aussen

    LVR-LandesMuseum Bonn

  5. Köln

    T-rgm-2014-aussen

    Römisch-Germanisches Museum der Stadt Köln

  6. Rheinbach

    T-glasmuseum hexenturm

    Glasmuseum Rheinbach mit Sammlung Mülstroh

  7. Linnich

    T-DGML aussen

    Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich

  8. Netzwerk Glas Museen

    Netzwerk Glas Museen

Ausstellung verlängert bis 22. Januar 2017

Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich
MARKUS LÜPERTZ
WIRD 75
EIN GESCHENK FÜR DAS RHEINLAND
Sonntag, 24. April 2016, 12.00 Uhr

Es sprechen
Wolfgang Spelthahn
Landrat des Kreis Düren & Vorsitzender des Kuratoriums DGML
Dr. Myriam Wierschowski
Direktorin des Deutschen Glasmalerei-Museums Linnich
Marion Schunck-Zenker
Bürgermeisterin der Stadt Linnich & Mitglied im Kuratorium DGML
Dr. Gregor Broschinski
Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Düren & Mitglied im Kuratorium DGML
Helmut Haumann
Vorsitzender des Fördervereins Romanische Kirchen Köln e.V.
Der Künstler ist anwesend.

Laufzeit der Ausstellung Markus Lüpertz wird 75 – Ein Geschenk für das Rheinland
24.4. – 18.12.2016

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok