Aktuelles

Ausstellung verlängert bis 22. Januar 2017

Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich
MARKUS LÜPERTZ
WIRD 75
EIN GESCHENK FÜR DAS RHEINLAND
Sonntag, 24. April 2016, 12.00 Uhr

Es sprechen
Wolfgang Spelthahn
Landrat des Kreis Düren & Vorsitzender des Kuratoriums DGML
Dr. Myriam Wierschowski
Direktorin des Deutschen Glasmalerei-Museums Linnich
Marion Schunck-Zenker
Bürgermeisterin der Stadt Linnich & Mitglied im Kuratorium DGML
Dr. Gregor Broschinski
Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Düren & Mitglied im Kuratorium DGML
Helmut Haumann
Vorsitzender des Fördervereins Romanische Kirchen Köln e.V.
Der Künstler ist anwesend.

Laufzeit der Ausstellung Markus Lüpertz wird 75 – Ein Geschenk für das Rheinland
24.4. – 18.12.2016

 

Besucher:

Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online